Elektroschrott- und Telekommunikationsnetzwerk Elektroschrott

Elektro- und Elektronik-Altgeräte (WEEE), auch als Elektronikschrott oder E-Waste bekannt, gelten derzeit als einer der am schnellsten wachsenden Abfallströme in der EU. Weltweit fallen jedes Jahr rund 40 Millionen Tonnen Elektroschrott an (Quelle: The World Counts).

Elektroschrott ist ein globales Umweltproblem. Es kann aus Schwermetallen, Seltenerdmetallen und anderen potenziell gefährlichen Stoffen bestehen. Da sie sich im Laufe der Zeit auflösen und in Luft, Wasser und Land freigesetzt werden, ist dies nicht gut für die menschliche Gesundheit oder den Planeten. Abgesehen von der Umweltverschmutzung gibt es noch einen weiteren Grund, warum es nicht sinnvoll ist, Elektroschrott wie Desktop-Computer, Leiterplatten und Kabel zu entsorgen. Sie enthalten Edelmetalle, die schwer zu beschaffen sind, was zu höheren Preisen führt und die Nachfrage nach Primärquellen und die zu ihrer Herstellung benötigte Energie erhöht.

Um das Umweltmanagement von Elektro- und Elektronik-Altgeräten zu verbessern und die Ressourceneffizienz zu steigern, ist ein verantwortungsbewusstes Recycling und die Behandlung von Elektronik am Ende ihrer Lebensdauer von entscheidender Bedeutung. Unternehmen unterliegen auch einer Reihe von gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich des verantwortungsvollen Umgangs mit Elektroschrott. Weitere Informationen finden Sie in unserem Artikel zu den Vorschriften für das Recycling von Elektro- und Elektronik-Altgeräten für Unternehmen.

Die von uns angebotenen Telekommunikationsrecyclingdienste

Nachhaltigkeit war von Anfang an Teil unserer Unternehmensvision. Wenn es für Ihr Unternehmen an der Zeit ist, aktualisierte Telekommunikationsnetzwerkgeräte zu kaufen oder das Inventar zu optimieren, empfehlen wir Ihnen, über unsere Asset-Recovery-Lösungen mit dem zu handeln, was Sie haben. Dieser Service konzentriert sich auf die Wiederverwendung und den Wiederverkauf. So können andere Unternehmen Ihre alten Geräte nutzen, die fast immer überholt werden können, und sind ein wichtiger Bestandteil bei der Reduzierung des Problems der Elektronikschrott.

Wenn Geräte keinen weiteren Marktwert haben oder nicht für die Wiederinbetriebnahme überholt werden können, bieten wir einen umfassenden WEEE-Recycling-Service an. Wir arbeiten mit unseren Kunden zusammen, um ihren CO2-Fußabdruck durch strategisches Recycling und verantwortungsvolle Entsorgung von Elektroschrott aus Telekommunikationsnetzen zu verringern. Als Europas führender Recycler von Telekommunikationsgeräten, der mehr als 250 Tonnen pro Monat verarbeitet, können wir den maximalen Restwert für Komponenten ermitteln, die in unseren Verarbeitungsanlagen für das Recycling von Elektro- und Elektronik-Altgeräten aufgeschlüsselt sind.

Eines unserer Hauptziele ist es, alle Abfälle auf Deponien zu reduzieren. Wir verarbeiten jährlich über 3.000 Tonnen hochwertige recycelte Materialien und recyceln derzeit über 98% aller zurückgewonnenen Materialien. Aufgrund der Größe und des Umfangs unserer Aktivitäten zur Wiederherstellung von Telekommunikationsanlagen können wir von unseren WEEE-Recyclingpartnern außergewöhnliche Preise erzielen, was sich in den höchstmöglichen Recyclingerträgen für den Kunden niederschlägt. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte, um Ihre Anforderungen an das Recycling von Elektro- und Elektronik-Altgeräten zu besprechen.

Die Arten von IT- und Telekommunikationsnetzwerkgeräten, die wir recyceln

Wir sind spezialisiert auf Elektro- und Elektronik-Altgeräte der Kategorie 3: IT- und Telekommunikationsgeräte und können das Recycling und die Entsorgung von Abfällen für alle Arten von Telekommunikations- und Datengeräten übernehmen. Dies umfasst Mainframes, Netzwerke, Telekommunikation, digitalen und analogen Rundfunk, Mobilkommunikationsinfrastrukturen, Schränke, Basisstationen (BTS), Desktop-Computer, Peripheriegeräte, Leiterplatten, Kabel und Komponenten, einschließlich Speichermedien und Zerstörung von Festplatten.

Nicht gefährliche Materialien werden vor der Verarbeitung getrennt. Pappe, Aluminium, Stahl und andere Metalle werden recycelt und wieder produktiv genutzt. Leiterplatten, Rückwände, Motherboards, Steckverbinder und IC-Chips werden raffiniert, um Edelmetalle wie Gold (Au), Silber (Ag), Palladium (Pd) und Kupfer (Cu) wiederzugewinnen. CRT-, LCD- und Plasma-Monitore enthalten mindestens Spuren von Blei und anderen Schwermetallen, die verarbeitet und raffiniert und nicht deponiert werden müssen. Jegliches gefährliche Material wird zur sicheren Rückgewinnung entfernt.

Recyceln Sie Ihre Telekommunikations- und Datengeräte sicher in dem Wissen, dass:

  • Sie wissen genau, was Ihr Projekt wert ist – wir bieten transparente Preise und stellen ein detailliertes Zertifikat für Zerstörung (CoD) aus.
  • Die Zahlungen sind schnell – tatsächlich gehören wir zu den schnellsten in der Branche für das Recycling von Telekommunikations- und Elektro- und Elektronik-Altgeräten
  • Alle auf einem Gerät verbliebenen Daten werden spurlos sicher gelöscht. Unser Service zum sicheren Löschen und Zerstören von Daten bietet Blancco-zertifizierte Optionen zum Löschen von Daten und zum Vernichten von Festplatten
  • Alle Artikel werden sicher und verantwortungsbewusst mit minimalen Auswirkungen auf die Umwelt entsorgt. Wir halten hohe Umweltstandards ein und halten branchenweit bewährte Verfahren für ein sicheres und verantwortungsbewusstes Recycling von Elektro- und Elektronik-Altgeräten ein, wobei alle Aktivitäten im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen durchgeführt werden

Vorteile beim Recycling von Elektro- und Elektronikaltgeräten

  • Erkennen Sie den Wert Ihrer Alt-Telekommunikations-Assets und steigern Sie die Rentabilität
  • Reduzieren Sie die Entsorgung giftiger Abfälle, leiten Sie nützliche Ressourcen von der Deponie ab und erzielen Sie enorme CO2-Einsparungen
  • Erfüllen Sie Ihre WEEE-Verpflichtungen und halten Sie sich an immer strengere Umweltgesetze
  • Identifizieren Sie neue Geschäftsrecyclingmöglichkeiten und erreichen Sie Ihre Umweltziele
  • Der Best-Practice-Ansatz minimiert die gesetzlichen Verpflichtungen und das Risiko von Strafen und bietet Markenschutz
  • Unser Kundenportal i-TRAC bietet detaillierte Berichte zu Ihren recycelten Telekommunikationsanlagen
  • Sorgenfreiheit – wir verfügen über alle relevanten Zertifizierungen und Genehmigungen für die Verwertung, Verarbeitung und den Transport von Elektronikschrott
  • Arbeiten Sie mit einem CSR-Lieferanten (Corporate Social Responsibility) von EcoVadis zusammen