Das Beste aus der sozialen Verantwortung von Unternehmen machen

In der Vergangenheit war Corporate Social Responsibility (CSR) ein Begriff, der den Menschen bekannt war, der jedoch häufig übersehen wurde. Heutzutage werden jedoch angesichts des enormen Aufschwungs der grünen Kultur immer mehr Unternehmen auf CSR aufmerksam.

Warum ist CSR so wichtig? Eine erfolgreiche CSR-Strategie ist nicht nur gut für Ihr Unternehmen, sondern wirkt sich auch auf die Gesellschaft insgesamt aus. Die Hauptvorteile umfassen:

  • Besseres Verständnis der Strategie Ihres Unternehmens
  • Reduzierung der CO2-Emissionen und erreichen der Umweltziele
  • Einbindung Ihrer vorhandenen Mitarbeiter und Gewinnung neuer Talente
  • Aufbau des Kundenvertrauens, was zu mehr Umsatz führt

Hier sind unsere 4 Tipps für eine erfolgreiche CSR-Strategie

  1. Identifizieren Sie, was wichtig ist

Bevor Sie etwas unternehmen, ist es wichtig, Ihre CSR zu planen und an Ihrer Geschäftsstrategie auszurichten, um sicherzustellen, dass nichts widersprüchlich ist. Es hilft zu überprüfen, ob das, was Sie erreichen möchten, mit Ihrem Kerngeschäftszweck zusammenhängt. Wenn Sie Ihren CO2-Footprint reduzieren möchten, planen Sie Ihre CSR-Initiativen so, dass sie in die Geschäftsprozesse passen. Dies ermöglicht nicht nur Erfolg, sondern erscheint den Stakeholdern logisch und glaubwürdig.

2. Sichern Sie sich das Buy-In des gesamten Teams

Ihre CSR-Strategie funktioniert eher, wenn Sie so viele Mitarbeiter wie möglich an Bord haben. Dies schließt den CEO, das Management und die Mitarbeiter in Ihrem gesamten Unternehmen ein. Die Unterstützung durch leitende Angestellte ist hilfreich dabei einen Dominoeffekt zu schaffen, was zu einem besseren Engagement anderer Mitarbeiter führt.

Wenn die Mitarbeiter die Geschäftsziele besser verstehen, wird dies nicht nur die Umsetzung Ihrer Initiativen erleichtern, sondern auch dazu führen das sich mehr Menschen engagieren und mehr Menschen den Sinn dahinter kommunizieren. Dies führt zu einer glücklicheren Belegschaft und einem attraktiveren Angebot für die Gewinnung neuer Talente.

3. Schaffen Sie starke nachhaltige Partnerschaften

Ihre Möglichkeiten, über die Stärken Ihrer Partner zu erweitern, ist in vielen Bereichen ein Schlüssel zum Erfolg. Es ist wichtig, Partner zu finden, die über Fachwissen in verschiedenen Bereichen verfügen, um Ihre CSR-Initiativen schneller und kostengünstiger zu erreichen. Es ist auch einfacher, als alles selbst zu tun.

Zum Beispiel sind wir hier bei TXO ein vertrauenswürdiger Partner, der anderen Unternehmen hilft, ihre CSR-Umweltziele zu erreichen. Wir helfen Unternehmen, die mit Kommunikationsnetzen und  Geräten zu tun haben, ihren CO2-Footprint zu verringern. Wir tun dies letztendlich, indem wir die Lebensdauer von Telekommunikationsnetzgeräten verlängern und Elektroschrott reduzieren indem wir: Reparieren, Weiterverkaufen oder Recycling. Wir führen diese Konzepte häufig in Unternehmen ein, die keine Ahnung hatten, dass ihnen dieses Fachwissen zur Verfügung steht. Dies führt zu positiven Auswirkungen auf die Umwelt und eröffnet in vielen Fällen neue Möglichkeiten zur Erzielung von Einnahmen.

4. Kommunizieren Sie Ihre Erfolge

Wenn Sie die relevanten Personen engagiert haben und Ihre CSR-Initiativen umgesetzt werden, können Sie Ihre erfolgreichen Ergebnisse bekannt machen. Lassen Sie Ihre Bemühungen nicht unbemerkt. Eines der großartigen Dinge an CSR ist, nicht nur Kunden, sondern auch der breiteren Community zu helfen. Es ist wichtig zu teilen, welche Auswirkungen Ihre CSR-Investition hatte.

Der Möbelriese IKEA hat kürzlich Neuigkeiten über seine CSR-Initiativen veröffentlicht. Das Unternehmen plant, „CO2-positiv“ zu werden und mehr CO2-Emissionen zu vermeiden, als sie verursachen. Kürzlich teilten sie sich auch ein neues Gebrauchtmöbelunternehmen, um gebrauchte Möbel zurückzukaufen und weiterzuverkaufen (was sehr nach TXOs eigenem Modell dem Asset Recovery klingt). Dieses Schema ist nachhaltig und hält die Möbel länger in Gebrauch, anstatt weggeworfen zu werden. Diese Initiative machte große Schlagzeilen für IKEA und bedeutete, dass die Menschen beginnen werden, IKEA mit Nachhaltigkeit in Verbindung zu bringen.

Ziehen Sie für Ihr eigenes Unternehmen Initiativen in Betracht, mit der Sie die breitere Community einbeziehen und soziale Medien, lokale Nachrichtenagenturen und relevante Online-Medien zum kommunizieren verwenden.

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um mehr darüber zu erfahren, wie TXO Ihnen helfen kann, Ihre CSR-Strategien zu verbessern und Ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Wir können es kaum erwarten, von Ihnen zu hören.